BILDUNG, WISSENSCHAFT UND KULTUR

Das Hauptbildungszentrum, Warschau ist das wissenschaftliche und kulturelle Zentrum der beschriebenen Region. Woiwodschaftsstädte sind ebenfalls wichtige Zentren: Płock, Ciechanów und Ostrołęka, und auch Pułtusk. Es gibt Hauptquartiere von Universitäten, auch Zweige von Universitäten aus anderen akademischen Zentren. Die meisten staatlichen und privaten Universitäten befinden sich in Warschau, Die größte private Universität in Polen befindet sich in Pułtusk.

Wissenschaftliche Einrichtungen befinden sich hauptsächlich in akademischen Zentren. Abgesehen von ihnen funktionieren sie in Ortschaften, in denen Universitäten ihre Forschungseinrichtungen haben, sowie im Kampinos National Park und in Landschaftsparks. Wissenschaftliche Einrichtungen haben regionale Gesellschaften, die in praktisch jeder größeren Stadt tätig sind.

Das Warschauer Nationalmuseum sticht unter den Museen mit einer riesigen Sammlung hervor. Historische Innenräume und Sammlungen zeigen das Königliche Schloss in Warschau, Museum – Łazienki Królewskie und das Wilanów Museum. Es gibt mehrere Dutzend andere Museen in der beschriebenen Gegend. Sie stechen unter den historischen Museen hervor: Museum der polnischen Armee in Warschau, Historisches Museum der Hauptstadt von. Warschau, Museum für Kampf und Martyrium in Treblinka, Unabhängigkeitsmuseum in Warschau, Museum der Region Sochaczew und des Schlachtfeldes auf Bzura in Sochaczew, Das Juszkiewicz Museum in Mława. Unter den biografischen Museen sind die beliebtesten: Museum – Herrenhaus F.. Chopin in Żelazowa Wola und das Museum für Romantik in Opinogóra. Museen sind ebenfalls eine Aufmerksamkeit wert: Positivismus in Gołotczyzna, Nałkowski in Wołomin, J.. Iwaszkiewicz in Stawisko. Sie nehmen einen wichtigen Platz ein: Literaturmuseum in Warschau und das Masovian Museum in Płock. Sie haben interessante Sammlungen: Diözesanmuseum in Płock, Bezirksmuseum in Ciechanów, Bezirksmuseum in Ostrołęka. Sie verdienen Aufmerksamkeit: Museum für Alte Metallurgie in Pruszków, Missionsmuseum in Czerwińsk, Museum der Region Zawkrzeńska in Mława, Museum der Kleinstadt in Bieżuń, Gemeinschaftsmuseum für Brandbekämpfung in Lidzbark, Das Automobilmuseum in Otrębusy und das Kampinos-Waldmuseum in Granica. Warschau und Płock sind die Sitzplätze professioneller Theater. Amateurtheater sind unter anderem in Betrieb. in Otwock und Bronisze.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *