INDUSTRIE, LANDWIRTSCHAFT, FISCHZUCHT

INDUSTRIE, LANDWIRTSCHAFT, FISCHZUCHT

Das beschriebene Gebiet ist relativ schlecht industrialisiert. Die Industrie konzentriert sich im Allgemeinen auf große städtische Zentren: in Warschau, Płock, Pruszków und Ostrołęce. Eine solche Verteilung der Industrie ist durch das Fehlen einer eigenen Ressourcenbasis bedingt, Mangel an Energiequellen und ein großes Arbeitskräfteangebot. In den 1970er Jahren in kleineren Zentren gegründet. als Teil der sogenannten. Bei der Deglomeration der Industrie haben zahlreiche Niederlassungen großer Industrieanlagen in der Regel große Schwierigkeiten mit den neuen wirtschaftlichen Bedingungen. Zu den wohlhabenden gehören Pflanzen, die von westlichen Unternehmen übernommen wurden, neu gegründet, hauptsächlich mit ausländischem Kapital die Fabriken, Montagewerke, Druckereien, Banki, Telekommunikationsunternehmen, Großhändler in Großstädten und Umgebung, Unternehmen, die viel für den Export produzieren (Textil-, Lebensmittel, Möbel), Bau- und Straßenmaterialfabriken. Unternehmen, die praktisch Monopolisten auf dem Markt sind, gedeihen ebenfalls, als Mazovia Raffinerie und Petrochemie in Płock.

Ackerland besetzen in der Nähe 55% das fragliche Gebiet. Dies sind in der Regel Länder der unteren Klassen. Nach dem Zusammenbruch großer und großer landwirtschaftlicher Betriebe herrschen kleine Einzelbetriebe vor. Die Ernten sind hauptsächlich Getreide (Roggen) und Kartoffeln. Gemüse wird in großem Umfang lokal gepflanzt (Zwiebel, Karotte, Kohl), Industrieanlagen (Zuckerrüben, vergewaltigen), Obstbüsche (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren). Obstgärten nehmen eine relativ große Fläche ein. Unter den Nutztieren sind die Schweine am zahlreichsten. Der Viehbestand ist kleiner, und die in anderen Teilen des Landes weit verbreiteten Schafe werden selten gehalten.

Die Fischzucht ist stellenweise recht gut entwickelt. Es basiert fast ausschließlich auf künstlichen Zuchtteichen. Hauptsächlich werden Karpfen gezüchtet, in geringerem Maße Seile, Karausche, Hecht und andere.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *