Białuty

Białuty. Im Dorf gibt es eine Pfarrkirche. pw. st. James the Elder, Backstein, mit 1884 r., styless. In łesie im Süden. zach. Aus dem Dorf Białuty wurde ein Denkmal errichtet 1955 r., heilig 12000 Polen aus dem Lager in Działdowo, hier von den Nazis in erschossen 1941-43. Unter den Opfern waren. 60 Priester, darunter Erzbischof Antoni Nowowiejski und Suffraganbischof Leon Wetmański.

2 km nach Norden. zach. aus dem Dorf Białuty – das Naturschutzgebiet "Świńskie Bagno", erstellt in 1993 r. an der Oberfläche 16,10 ha, um Moore und natürliche Wälder zu schützen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *