Neues Secymin

DER NEUE SECYMIN [MtaTI Im Dorf gibt es eine Pfarrkirche. pw. Geburt der Jungfrau Maria. Eingebaut 1923 r. als evangelische Kirche. Holz, Pfosten-Spiegel-Struktur, reich verziertes Boarding, mit einem Satteldach bedeckt. Aus dem Osten. sechseckiger Turm des Glockenturms. Über dem Eingang befindet sich ein dekoratives Holzdach. Auf einer rechteckigen Projektion, einschiffig, mit nicht extrahiert, der Chor, der in einer geraden Linie geschlossen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *