Kanigowo

In der Ferne 2 km nach Osten. von Peplow – Kanigowo. Das Dorf erwähnt in 1408 r. Ein Backsteinhaus aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. gebaut für die Familie Baranowski, verzerrte Rekonstruktion in 1986 r. Ziegel und verputzt, über die Merkmale des Neobarocks. Längsansichten, verziert mit drei leicht hervorstehenden Avantkorps. Entworfen ohne einen für diesen Gebäudetyp charakteristischen Portikus. Neben den Wirtschaftsgebäuden, Backstein, ab dem Ende des 19. Jahrhunderts: Spielreserve, Scheune und Getreidespeicher. Landschaftspark vom Ende des 19. Jahrhunderts. mit einer Eschenallee und alten Kastanienbäumen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *