Bodzanów

Ein Dorf am Fluss Mołtava. Der Sitz des Gemeindebüros.

Erwähnt im 13. Jahrhundert. als Stiftung für den Norbertinerorden aus Płock. Es erhielt Stadtrechte in 1351 r. Besondere Entwicklung, vor allem im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert, "dann arbeiteten hier viele Handwerksbetriebe. Nach dem polnisch-schwedischen Krieg Mitte. XVI w. langsamer Niedergang der Stadt. W. 1869 r. Verlust der Stadtrechte.

Das städtebauliche Layout aus dem 14.-19. Jahrhundert ist erhalten geblieben. mit einem rechteckigen Markt.

Pfarrkirche. pw. Von der Heiligen Jungfrau Maria, Ziegel aus dem 14./15. Jahrhundert, im achtzehnten wieder aufgebaut und 1 Hälfte. XIX w. (durch. proj. Henryk Marconi) ich w 1888 r. Hergestellt aus Ziegeln im gotischen und mönchischen Stil unter Verwendung von Feldsteinen, Mühlräder und Kanonenkugeln, verputzt. Innen Wandmalereien aus 1928 r. von Władysław Drapiewski. Manieren -stastisch links, Seitenaltar von Anfang an. XVII w. mit Figuren von St.. st. Bischöfe von Stanisław und Wojciech.

Holz- und Backsteinhäuser aus dem 19. Jahrhundert.

Eine hölzerne Wassermühle aus der Mitte des. XIX w. (das. Poniatowski).

Hölzerne Windmühle Paltrak mit 1920 r.

Auf dem Friedhof der Gemeinde. Gräber 13 Partisanen von den Nazis ermordet 18 September 1942 r. und das Grab von Cpr. Ignacy Feliks Grabowski mit 20 DP, gefallen 26 von August 1939 r. während der deutschen Grenzprovokation, die an der Grenzmarkierung Nr 004 im Dorf Bronisław bei Mława.

Jüdischer Friedhof, das. Mickiewicz. Eingezäunt, vernachlässigt.

In Chodków (ob. Vorort von Bodzanów) wurde im 15. Jahrhundert geboren. Piotr von Chodków, der Bischof von Płock, Professor für Medizin, Lehrer der Söhne des Płock-Prinzen Bolesław III. Er ist in der Kapelle von St. begraben. st. Peter in der Płock Kathedrale.

3 km nach Norden. Osten. – Mąkolin. Im Dorf ein Backsteinhaus aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Naturdenkmal – Findling, feinkörniger Granit mit Umfang 1200 cm und die Höhe des oberirdischen Teils 100 cm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *